Sonntag, 1. Juli 2012

Küche

Hallo Ihr Lieben,

wie war Euer Wochenende? Wir kommen grad vom Baden vom Tegernsee und jetzt regnets hier und wir machens uns gemütlich Zuhause und freuen uns aufs Endspiel.

Die letzten Wochen war ich abends immer fleißig am werkeln in meiner Küche. Sie ist ja ziemlich schlicht bzw eher modern und mir fehlte irgendwie der Landhausstil, also musste ein Eck herhalten. Und ich muss sagen, mir gefällt mein "Landhauseck" ziemlich gut. Hoffe Euch auch.










Vertäfelt hab ich selbst und die Bank ist von *hier*. Die Lampe und das Kissen aus meinem Laden. Hocker und Emaillekrug vom Schweden.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche und vor allem einen schönen Fussballabend.

GLG, Kathi

Kommentare:

  1. Ohhhhhhh meine liebe Kathi.. ich wünsche mir auch so eine vertäfelung.. sag, macht das arg viel arbeit?? hach wie schöööööööööööööööööön dass es bei dir ist.. bin richtig begeistert..
    lass dich drücken..
    gggggggggggggggggggglg Sui

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Susi,

      nein macht nicht viel Arbeit! Unterkonstruktion also 3 Latten quer hab ich meinen Mann bohren lassen, das trau ich mich noch nicht. Und dann einfach Bretter zurecht sägen und auf die Konstuktion drauf nageln, Stuckleiste als Abschluss drauf kleben und streichen, mehr nicht. Nur bei den Steckdosen muss du passend aussägen, aber auch nicht weiter kompliziert. Wünsch Dir eine schöne Woche und bei Dir ist es doch auch sooooooo schön.

      Bussal, Kathi

      Löschen
  2. Hallo Kathi,
    wunderschön hast Du Deine Landhausecke hinbekommen! Muß mich gleich mal in Deinem Lädchen umschauen.
    Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  3. Och sieht das schön aus. Tolle Ecke! Mir gefällt die Lampe, hab mir eine ähnliche in groß fürs Wohnzimmer gekauft. Und die Vertaefelung find ich auch klasse! Liebe Gruesse Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese gerade der Hocker ist vom Schweden?! Hab ich da was verpasst, ich kenne eigentlich alles vom Schweden inkl Regalnummer :-D

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathi, sieht schick aus Deine Landhausecke. Da ziehst Du Dich bestimmt gerne zurück. Würde ich auf jedem Fall auch machen. Ich wünsche Dir eine schöne Woche und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  6. Die Landhausecke ist Dir wirklich toll gelungen. Besonders mit der Bank sieht es sehr gemütlich aus.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. liebe kathi

    hab erst grad deinen blog entdeckt und was ich sehe, gefällt mir total gut !!

    deine küche find ich mega und die ecke ist traumhaft schön geworden !!!!

    grüssli und einen schönen wochenstart wünscht dir
    karin

    AntwortenLöschen
  8. Hej Kathi,

    ich bekomme immer noch Herzrasen, wenn ich solche Paneelwände sehe, obwohl wir schon Flur und Küche damit ausgestattet haben, ABER ich könnte ja das ganze Haus zutäfeln... wie Du Susi beschreibst, scheint es ja wirklich nicht sooooo schwer zu sein... (wir hatten einen Tischler, da die Wände sehr winkelig waren)... vielleicht mal in einem Raum ohne Winkel anfangen...?!? Mmmmh... sehr inspirierend... wirklich ;O)

    GGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  9. Wowwwww soooo schön ....will auch einen Landhausecke...:)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kathi, sieht echt Super schön aus. Darf ich fragen, woher du dieses Herz hast? Konnte es in deinem schönen Lädchen nicht finden. Gruß Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      vielen Dank! Freut mich, dass es Dir gefällt. Du meinst das weiße Herz, dass hängt oder das kleine Stoffherz an der Garderobe? Wenn Du das weiße meinst, das hab ich leider nicht mehr. Das war aus der letzten Winterkollektion von Riverdale. Vielleicht kommt so etwas in der Art wieder zu Weihnachten.

      GLG, Kathi

      Löschen